Veranstaltungskalender 2011



23. Januar 2011
Ulm, Theater Ulm, Herbert-von-Karajan-Platz 1

"Das Rheingold" am Ulmer Theater und Besuch des RWV München

Die Freunde des RWV München werden am 23. Januar zu Besuch in Ulm sein. Nach einer Stadtführung, die um 11 h am Stadthaus beginnt, gehen wir um 13 h gemeinsam Mittag essen. Anschließend wird Operndirektor Matthias Kaiser um 16.30 h im Foyer des Theaters Ulm einen Vortrag zum Rheingold mit dem Titel "Wotans zweites Auge" halten. Am Abend um 19 h wohnen wir dann gemeinsam der "Rheingold"-Aufführung bei. Stadtführung, Einführungsvortrag und Opernbesuch können getrennt  voneinander wahrgenommen werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte rechtzeitig bei unserer 1. Vorsitzenden Viola Lachenmann.

>"Zwei Gentlemen im Kampf um die Macht - Das Rheingold am Theater Ulm" - Premierenkritik von BR-Klassik in Allegro vom 14.01.2011 (Franziska Stürz)

>"Wagner gewagt und gewonnen" - SWP Presseartikel  vom 15.01.2011 anlässlich der Premiere (Autor: Jürgen Kanold)

> Informationsseite zur "Rheingold"-Aufführung am Theater Ulm


19. Februar 2011

Café im Kornhauskeller, Hafengasse 19, Ulm


Unser neuer Stipendiat Youn-Seong Shim stellt sich vor

Zu unserer Freude konnten wir den jungen koreanischen Tenor Youn-Seong Shim als diesjährigen Stipendiaten gewinnen. Herr Shim studierte an der Musikhochschule in Trossingen und ist derzeit im Opernstudio der Staatsoper Stuttgart beschäftigt. Er hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, u.a. den 1. Preis Internationaler Gesangswettbewerb Grandi Voci in Salzburg und den 3. Preis Concorso Internazionale Musica Sacra 2010 in Rom.

Herr Shim möchte sich am Samstag, 19. Februar 2011 um 15 h im Café im Kornhauskeller vorstellen, er wird von sich und seiner Laufbahn erzählen und natürlich auch eine Kostprobe seines Könnens geben (Mozart, Donizetti, Lehár, Schumann). Er wird am Klavier begleitet von unserem Mitglied Georg Vallant.

 

Anschließend findet unsere Mitgliederversammlung statt, in der wir 4 Karten für die diesjährigen Bayreuther Festspiele zu vergeben haben.



04. März 2011
Augsburg, Theater Augsburg

Gesprächskonzert mit Stefan Mickisch "Tristan"

Das Gesprächskonzert mit Stefan Mickisch zur Vorbereitung auf "Tristan und Isolde" in der Oper in Augsburg findet am Freitag, 04. März 2011 um 19:30 h statt. Lassen Sie sich Stefan Mickisch nicht entgehen, der in seiner unvergleichlich humorvollen und fundierten Weise das Werk Richard Wagners erklären wird - ganz abgesehen von seinem meisterhaften Spiel auf dem Flügel.



26. März 2011
Ulm, vh Ulm, Club Orange, 15 h

"Richard Wagner und Friedrich Nietzsche"

Frau Ingeborg Williams, den Ulmern bestens bekannt durch ihre interessanten Vorträge beim Treffpunkt Musik in der vh Ulm, hält einen Vortrag unter dem Titel: "Richard Wagner und Friedrich Nietzsche - eine Beziehung mit schwerwiegenden Folgen".

Nietzsches Überschwenken zu Wagner ist das wichtigste Faktum seiner ganzen Biographie. Es überlagert an Intensität und Tragweite auch seine Berufung nach Basel; es schenkt ihm eine erste große Mission und zerstört aber dabei endgültig seine Karriere. Es gibt ihn an die Musik zurück und lässt ihn dort am bittersten scheitern. (Link: vh Ulm)

Ingeborg Williams studierte an der Musikhochschule in Mannheim Klavier und Gesang, konzertierte als Pianistin über viele Jahre im Ausland, überwiegend in Spanien. Seit ca. 20 Jahren lebt sie wieder in Deutschland, ist Klavier- und Gesangslehrerin, Dirigentin von 4 Männerchören, Stimmbildnerin und Liedbegleiterin. Darüber hinaus hält sie Vorträge im Treffpunkt Musik an der vh Ulm.


30. April 2011
Theater Augsburg

Tristan und Isolde in Augsburg

Die Fahrt zu "Tristan und Isolde" nach Augsburg findet am 30. April 2011 statt. Die Freunde des RWV Augsburg werden für uns eine Stadtführung organisieren, anschließend gehen wir zusammen essen. Dieser schöne Tagesausflug bietet eine gute Gelegenheit, die Freunde des Augsburger Verbandes (besser) kennen zu lernen. Wenn Sie mitfahren möchten, bitte geben Sie bis spätestens Ende Februar unserer 1. Vorsitzenden Frau Lachenmann Bescheid.

→ "Tristan und Isolde - Staatsopernhafter Jubel in Augsburg" (Premierenkritik in der Augsburger Allgemeinen von Rüdiger Heinze)


21. Mai 2011
Bayreuth

Tagesausflug Bayreuth

Bayreuth feiert 2011 Franz Liszt mit vielen Veranstaltungen. Wir werden nach dem Besuch des Festspielhauses eine 3stündige Führung durch Bayreuth machen auf Spuren des Schwiegervaters von Richard Wagner, der auch in Bayreuth begraben ist. Die Führung wird durch den sehr interessanten Friedhof führen, in dem neben Liszt u. a. auch Gudrun und Wolfgang Wagner begraben sind. Den gemütlichen Ausklang feiern wir dann in der Fränkischen Schweiz im Gasthof Herold in Büchenbach mit einer Brauereiführung und fränkischen Spezialitäten.

Leider ist keine Anmeldung mehr möglich. Abfahrt ist pünktlich um 7 h in Seligweiler. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere 1. Vorsitzende Frau Lachenmann.


02.-05. Juni 2011
Breslau

Internationaler Richard-Wagner-Kongress in Breslau

Informationen erhalten Sie über den Verband.


 

18./19. Juni

Meiningen

 

Wochenendfahrt nach Meiningen mit Besuch "Rienzi"

Wochendfahrt nach Meiningen mit RWV Augsburg.

Besuch Freilichtaufführung „Rienzi“ – mit interessantem Beiprogramm.

Anmeldeschluss: 15. März 2011

 


10. Juli 2011
Elchingen-Thalfingen, Gänsackerweg 119

Sommerfest 2011 des RWV Ulm/Neu-Ulm

Das Sommerfest am 10. Juli rückt unaufhaltsam näher. Die Anmeldungen sind bisher noch etwas spärlich. Bitte geben Sie uns bald Bescheid, ob und mit wie vielen Personen Sie teilnehmen werden, Gäste sind herzlich willkommen. Wir hoffen auf einen Beitrag zu unserem Büffee, damit wir wieder eine große Auswahl an guten Speisen haben, bitte auch hier um Mitteilung, was Sie mitbringen. Grillgut ist selbst mitzubringen. Getränke werden von uns gestellt.

 

Einige Mitglieder haben bereits musikalische Beiträge angekündigt und beim Wagner-Quiz können Sie Ihr Wagner-Wissen testen und etwas gewinnen. Beginn ist ab 11 h - hoffentlich wird das Wetter wieder so fantastisch wie im letzten Jahr.

 


09.-11. September 2011
Bayreuth

100 Jahre Richard-Wagner-Verband Bayreuth

Anmeldungen sind über unseren Ortsverband möglich.

 

23. September 2011, 19 h
Neu-Ulm, Konzerthauscafé (früheres Häberle)

Stammtisch - Bayreuth-Nachlese

"Liebe Mitglieder und Freunde unseres Verbands, ich möchte Sie erinnern an unseren Bayreuth-Nachlese-Stammtisch am kommenden Freitag, 23. September um 19 h im Nebenzimmer des Konzerthauscafés in Neu-Ulm (früheres Häberle). Wir zeigen Ihnen Fotos von den Festspielen und ein Video von Herrn Shims Auftritt beim Stipendiatentreffen. Wir erzählen Ihnen von den Tagen mit dem Stipendiaten, einige von Ihnen konnten wir ja begrüßen, Sie haben sicherlich viel zu erzählen. Bringen Sie doch Fotos mit, falls Sie welche gemacht haben. Sie können einfach nur zuhören oder träumen und mit uns diskutieren, wir sind gespannt, ob Ihnen der Lohengrin, den Sie ja sicherlich am TV verfolgt haben, gefallen hat. Wir freuen uns auf Sie!"

 

Ihre Viola Lachenmann

 


29. Oktober 2011
vh Ulm, Club Orange, 15 h

Liszt-Klavierkonzert mit Igor Beketov

Franz Liszt, Lithografie von 1832Herr Igor Beketov, der Korrepetitor am Theater Ulm spielt Klaviermusik von Franz Liszt und Transkriptionen von Richard Wagner (Isoldes Liebestod, Pilgerchor u.a.). Das Konzert wird moderiert von Benjamin Künzel, dem Dramaturgen des »Rheingold« am Theater Ulm. Lassen Sie sich dieses wunderbare Konzert nicht entgehen.

Weitere Informationen sind in Vorbereitung.

→ Link zur Informationsseite der vh Ulm

Franz Liszt, Lithografie von 1832

19. November 2011
15 h, Vh Ulm, Club Orange

Richard Wagners Bild der Frau im Spiegel seiner Musik.

ein Vortrag von Prof. Eva Rieger.

Wagners Bild von Mann und Frau speiste sich nicht nur aus realen Begegnungen, sondern auch aus zeitgenössischen Vorstellungen. Die dem männlichen oder weiblichen Charakter zugeteilten Eigenschaften wurden von ihm auch musikalisch umgesetzt. Damit tritt ein System der musikalischen Zuordnung hervor, wobei sich ein unausgewogenes Geschlechterverhältnis zeigt. Wagner entwickelte aber auch Vorstellungen von einer freien Welt , in der sich - vielleicht sogar gegen den Willen ihres künstlerischen Schöpfers - auch Frauen wiederfinden können. E. Riegers Ansatz entspricht nicht den üblichen Deutungstraditionen, betritt aber gerade dadurch Neuland.

Prof. Dr. Eva Rieger, geboren 1940, studierte Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Anglistik in Berlin. Ab 1990 Professorin für Musikwissenschaft an der Universität Bremen. Sie schrieb u.a. Bücher über Nannerl Mozart und Minna Wagner und wanderte zusammen mit einer Kollegin die Strecken nach, die Wagner in der Schweiz kannte, woraus ein Buch wurde: "Ein Platz für Götter. R.Wagners Wanderungen in der Schweiz": Köln 2009. Ihr Vortrag basiert auf ihrer Untersuchung: "Leuchtende Liebe, lachender Tod. R. Wagners Bild der Frau im Spiegel ihrer Musik". Düsseldorf 2009.


18. Dezember 2011
vh Ulm, Club Orange, 15 h    (Der Termin wurde vom 10. 12. auf 18.12. verschoben!)

Adventsmusik mit Youn-Seong Shim

Ein Jahr voll schöner Wagner-Veranstaltungen nähert sich schon wieder seinem Ende, wir wollen den Jahresausklang wie in jedem Jahr deshalb mit Ihnen feiern.

Unser diesjähriger Stipendiat, Herr Shim, macht den weiten Weg aus Münster, um uns mit seinem wunderbaren Gesang noch einmal zu erfreuen. Bevor er richtig berühmt wird, wird er noch einmal ganz für uns alleine singen! Er wird am Klavier begleitet von unserem Mitglied Georg Vallant. Freuen Sie sich auch auf Pfarrer Ernst Burmann von der Evangelischen Kirchengemeinde in Elchingen, der uns zwischen den musikalischen Beiträgen mit Gedichten erfreuen wird. Viele von Ihnen kennen Herrn Burmann bereits von unserem Sommerfest, als er uns mit seinen Gedichten begeisterte.

Da es nach den Darbietungen wieder Häppchen, Kuchen, Kaffee und Wein geben wird, müssen wir wissen, wie viele von Ihnen teilnehmen werden. Anmeldungen sind über den Verband bis spätestens 12. Dezember 2011 möglich (es wird ein Unkostenbeitrag erhoben). Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

Selbstverständlich bekommen Sie dann noch einmal einen Rückblick auf unsere vielfältigen Veranstaltungen in diesem Jahr und natürlich einen Ausblick auf unser Programm in 2012, wir haben für Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt.







Weitere Veranstaltungen (Details in Vorbereitung).

 

18. Dezember (Sonntag)

Adventsmatinee, gestaltet von unserem
Stipendiaten Youn-Seong Shim

15 h, Vh Ulm, Club Orange

Der Termin wurde vom 10. 12. auf 18.12. verschoben!

 



 

 

Richard-Wagner-Verband Ulm/Neu-Ulm e.V.
Ulmer Str. 5 a · 89275 Elchingen

Telefon: (07 31) 26 88 33 · Telefax: (07 31) 26 88 51
E-Mail: info@rwv-ulm.de oder ra@kanzlei-lachenmann.de