Rückblick 2018

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Pressemeldung Südwest Presse

Pressemeldung Augsburger Allgemeine

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Programm

 

Großes Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen
des RWV Ulm/Neu-Ulm e.V.
mit unseren Stipendiaten und den Stargästen


Sabine und Stefan Vinke


21. Januar 2018 - 18 Uhr
Stadthaus Ulm

 

Der Richard Wagner Verband wird 10 Jahre alt. Dieses Jubiläum feiern wir mit einem großen Jubiläumskonzert im Stadthaus Ulm.

 

Programm:

Begrüßung durch 1. Vorsitzende Viola Lachenmann

Grußworte Kulturbürgermeisterin Iris Mann

Grußworte Kay Metzger, Intendant Theater Detmold

Grußworte Horst Eggers, Präsident Internationaler Richard Wagner Verband

Verlesung Grußworte Matthias Kaiser, Operndirektor, Theater Ulm

 

Moderation 1. Teil: Markus Tatzig, Dramaturg, Stipendiat 2013

 

Georg Michael Grau, Pianist, Stipendiat 2014
Chopin, Etüde, As-Dur, R. Strauß/Reger, „Morgen“

Liszt, Konz. Etüde Des-Dur, „Un sospiro“

 

Brigitta Ambs, Mezzosopran, Stipendiatin 2013
Franz Schubert: Auf dem See, Auflösung
Richard Wagner: Der Tannenbaum

 

Don Lee, Bass, Stipendiat 2015
Wagner: Der fliegende Holländer, Arie des Daland:

„Mögst Du, mein Kind, den fremden Mann“,

Chopin, Tristezza, Bearbeitung nach op. 10/3

Marc Deml, Trompete, Stipendiat 2016
J. Hubeau, Sonate für chromatische Trompete, 3. Satz,

Del Staiger: Karneval in Venedig, Fankasia Brillante

 

Miriam Galonska, Sopran, Stipendiatin 2017

Dvorak, Arie der Rusalka, „Lied an den Mond,

Franz Schubert, „Auf dem Wasser zu singen“

 

Konstantin Krimmel, Bariton, Stipendiat 2017

R. Schumann, Die beiden Grenadiere,

Wagner, aus: Tannhäuser, 3. Akt, Lied an den Abendstern

 

Janis Pfeifer, Pianist, Stipendiat 2015

Stücke aus Debussys „Chrildren´s Corner

Doctor Gradus ad Parnassum
The little Shepherd
Golliwog's Cakewalk

 

Alexander Kiechle, Bass, Stipendiat 2012

C. Loewe, „Die Uhr“,
R. Wagner, aus „Götterdämmerung“, Hagens Wacht, „Hier sitz´ ich zur Wacht

 

I Chiao Shih, Mezzosopran, Stipendiatin 2014

Clara Schumann, „Die Lorelei“,

Wagner aus „Rheingold“, Szene der Erda, „Weiche, Wotan, weiche!“

 

Die Künstler werden am Flügel begleitet von Marcus McLaren.

 

P A U S E


Stefan Vinke, Heldentenor
Franz Liszt, Im Rhein, im schönen Strome
Ihr Glocken von Marling

Richard Strauss, Die Nacht, Morgen, Zueignung

 

Sabine und Stefan Vinke, Sopran und Tenor

Wagner, Lohengrin, „Brautgemach“

Andrea Chénier, La mamma morta, Come un bel di di Maggio,
Vicino a te

 

Sabine und Stefan Vinke werden am Flügel begleitet von Larissa Kurmatschewa